Lupold Flasche




LUPOLD... 

Wer? 


Lupold ist ein halbtrockener Honigwein. Bei der Herstellung wird Bienenhonig aus eigener Imkerei durch alkoholische Gärung mit Spezialhefen verarbeit, das besondere Aroma bleibt durch die schonende Verarbeitung vollständig erhalten.
Wer war nun aber Lupold? Ein tapferer Ritter oder vielleicht sogar ein König, wie es die Legende sagt? Er ist der Namensgeber von Loipersbach, der Heimatgemeinde unserer Imkerei (Früher hieß Loipersbach einmal Lupoldsbach im Walde). Wir wissen es nicht so genau wer er war, aber wir lieben unseren Lupold so wie er ist: Lupold wird weder nachgesüßt noch werden mehr Zutaten zugefügt als wirklich notwendig: Honig, Wasser und Hefe, das ist alles was er braucht um perfekt zu sein. Nicht zu süß ist Lupold besonders geeignet für Aperitivos - besonders süffig in Kombination mit Zitrusfrüchten.
Probieren Sie einmal eine Scheibe Orange in Ihrem Glas Lupold auf Eis  - ein genialer Aperitif. 

goldene Honigwabe

Lupold wurde prämiert!

Beim Bewerb "Die Goldene Honigwabe" wurde Lupold auf Anhieb mit dem 2. Preis prämiert. Unserer Meinung nach zeichnet Lupold vor allem seine Ausgewogenheit aus. Unsere Kunden schätzen ausserdem die dezente Süße. 

Interessiert an einer Kostprobe?

Honigwein mit Honig

Möchten Sie mehr wissen?

Ich freue mich von Ihnen zu hören und helfe  gerne weiter.